Die Welt der Geräusche

vom 24. – 26. Mai findet in Planten un Bloomen das Yoga Wasser Klang Festival statt. In diesem Jahr widmen wir uns in der Klangmuschel den Klängen und Geräuschen die uns alltäglich umgeben. Was ist Klang und wie kann er jenseits von unseren Hörgewohnheiten erfahren werden? Die Klangmuschel wird zu einem interaktiven Klangspielplatz für groß & klein. Wir laden ein, über Soundwalks, Vorträge, Workshops, Klanglabore und Konzerte die direkte Erfahrung mit dem nicht-greifbaren zu machen. Schaut mal mit den Ohren rein! 

Hier gehts zum Programm http://spaziergaeng.de/klangmuschel/

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

Lauschen & Rauschen auf der Altonale

So: 2. Juni, 12 Uhr und Do: 13. Juni, 18 Uhr / Treffpunkt vorm Altona Museum

Man kann sie nicht sehen aber sie sind überall! Vogelzwitschern, Blätterrascheln, blubbernde Stimmen, das Rauschen der Straße, das Wummern vom Hafen … Ein Reichtum an Klängen umgibt uns! Durch bewusstes Zuhören können wir unsere Umgebung ganz neu erleben. Ob musikalisch, forschend oder als sinnliche Erfahrung – die Welt der Geräusche ist grenzenlos und fließend. Ein konspirativer Hörspaziergang rund um den Park der Republik. Dieser Walk findet auf Spendenbasis statt

Anmeldung  über: kunst@altonale.de

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

 

Soundwalk rund um den Stephansplatz

Do. 6. Juni / 18 Uhr / Treffpunkt Stephansplatz

“Musik ist alles, was hörbar ist, …“ John Cage

Unser Hörspaziergang führt uns durch rauschende Landschaften, zu sprudelnden Klangbiotopen und zu Orten der Stille inmitten der vibrierenden Stadt. Gleich um die Ecke des verkehrsreichen Stephansplatzes liegen die Staatsoper, die Colonnaden, der Dammtor Bahnhof sowie die Ruhe-Oase Planten un Blomen. Plätze, Straßen, Hinterhöfe sind unsere Konzertsäle. Mit offenen Ohren und manchmal geschlossenen Augen flanieren wir durch Hamburgs Klangfelder. Ob musikalisch, forschend oder als sinnliche Erfahrung, die Welt der Geräusche ist grenzenlos und fließend.

Anmeldung über: Soundwalk rund um den Stephansplatz / Stattreisen

 

….°oo°0oo°O°oo0°oo°….

Anmeldung zum Newsletter bitte per Mail an:

manuel.schwiers@gmx.de