Die nächsten Termine:

 

Soundwalk rund um den Stephansplatz

Do. 8. August / 18 Uhr / Treffpunkt Stephansplatz

“Musik ist alles, was hörbar ist, …“ John Cage

Unser Hörspaziergang führt uns durch rauschende Landschaften, zu sprudelnden Klangbiotopen und zu Orten der Stille inmitten der vibrierenden Stadt. Gleich um die Ecke des verkehrsreichen Stephansplatzes liegen die Staatsoper, die Colonnaden, der Dammtor Bahnhof sowie die Ruhe-Oase Planten un Blomen. Plätze, Straßen, Hinterhöfe sind unsere Konzertsäle. Mit offenen Ohren und manchmal geschlossenen Augen flanieren wir durch Hamburgs Klangfelder. Ob musikalisch, forschend oder als sinnliche Erfahrung, die Welt der Geräusche ist grenzenlos und fließend.

Anmeldung über: Soundwalk rund um den Stephansplatz / Stattreisen

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

 

PflanzenMusik

So: 11. August, 15 Uhr / Gartendeck St. Pauli (Simon-von-Utrecht-Straße 4)
Musizieren und philosophieren mit Pflanzen. Harald Finke aus Rehlingen in der Lüneburger Heide, studierte in den 70er Jahren an der HfbK bei Franz Erhard Walther und Joseph Beuys. Seither widmet er sich der Kunst mit Pflanzen, Pflanzenschrift, Pflanzendialog, Pflanzenmusik. Harald Finke versetzt Pflanzen in die Lage Klänge zu erzeugen. Mit Hilfe von technischen Mitteln entsteht Musik, die wir am Sonntagnachmittag in einer konspirativen, künstlerisch-technischen Anordnung zwischen Klanglabor und Kaffeetasse live darstellen wollen. Im Anschluss gibt es ein kleines Ambient Set mit Pflanzen, Harald Finke, Manuel Scuzzo und Gästen.

Dauer ca. 3 Stunden. Teilnahme gegen Spende (5-10 Euro).

 

wald 3

 

O o ° o O ° O o ° o   °

 

Soundwalk: Lauschen & Rauschen in Altona

Do. 22. August, 18 Uhr /  Treffpunkt: Stuhlmannbrunnen (Museumstraße 29)

Dieser Hörspaziergang führt uns aus dem lebendigen treiben der Stadt über lauschige Hinterhöfe, rauschende Straßen, quirlige Parks und Grünflächen hinunter zur Elbe. Wir erleben sehr unterschiedliche Klangsphären. Wir suchen Orientierung an Geräuschen und geben uns dem Rauschen der Stadt hin.

Dauer ca. 1,5 Stunden. Teilnahme 15 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt. Der Walk findet ab 6 Teilnehmern statt und ist auf 16 Teilnehmer begrenzt. Anmeldung unter:  manuel.schwiers@gmx.de

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

 

 

Weiter Soundwalks in Planung: Mitte Altona, Hammerbrook, Eppendorf (UKE), Eimsbüttel, Duvenstedter Brook, …

 

 

….°oo°0oo°O°oo0°oo°….

Anmeldung zum Newsletter bitte per Mail an:

manuel.schwiers@gmx.de