Lauschen & Rauschen in St.Georg

Mi. 24.04.19 um 18 Uhr /  Treffpunkt: Dreieinigkeits-Kirche (Koppel)

„Alles laut oder was?“ so lautet das diesjährige Motto des internationalen Tages gegen Lärm am Mittwoch den 24.04.2019. Wir begeben uns auf eine Reise in die Klangsphären von St. Georg. Die einstige Vorstadt zählt heute zu den buntesten und quirligsten Stadtteilen Hamburgs. Wie klingt das heutige St.Georg? Der Walk beginnt mit einem ungerichtetem Lauschen ein Umherschweifen in unsere akustische Umgebung. Wir suchen Orientierung an Geräuschen und geben uns dem Rauschen der Stadt hin.

Dauer ca. 2 Stunden Teilnahme: 15 Euro pro Person. Der Walk findet ab 6 Teilnehmern statt und ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung bitte per Mail an manuel.schwiers@gmx.de

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

 

Der Klang einer Landschaft

Mi. 01.05.19 um 14 Uhr / Treffpunkt: Schafstall Infohaus Fischbeker Heide

Singende Wälder, säuselnde Felder, zwitschernde Vögel, summende Insekten, das Rascheln im Gras, das Flattern der Pappeln, Brausen der Fichten, das Rauschen der Weite, ein Dröhnen in der Ferne … Der Komponist R. Murray Schafer versteht unsere akustische Umwelt als eine große musikalische Komposition und uns selbst als Teilnehmer. Die Fischbeker Heide wird für uns zum Konzertsaal. Wie Klingt eine Landschaft? Ist die Landschaft selbst ein Instrument und Klangkörper? Gibt es einen Grundton? Kann man Bäume und Vegetation an ihren Geräuschen erkennen? Können wir das Gras wachsen hören? Ein Hörspaziergang durch die Fischbeker Heide. Geplant sind ausgedehnte Blind Walks und Hörmeditationen, lauschen auf unterschiedliche Geräusche, Rhythmen und derren Zusammenspiel, Bezüge zur Mythologie von (Natur-)Klängen, Komposition und Interaktion mit Geräuschen und Klangsphären.

Dauer ca. 4 Stunden Teilnahme: 25 Euro pro Person. Der Walk findet ab 6 Teilnehmern statt und ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung bitte per Mail an manuel.schwiers@gmx.de

 

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

Soundwalk rund um den Stephansplatz:

Sa. 11.5.19 um 15 Uhr

Anmeldung für diesen Walk nur über Stattreisen.de

Soundwalk rund um den Stephansplatz / Stattreisen

O o ° o O ° O o ° o   °

 

 

Lauschen & Rauschen am Alsterfleet

Do. 16.5.19 um 16 Uhr /  Treffpunkt: Schaarmarkt (Michelwiese) am Brunnen. 

Umherschweifen durch die Klangsphären zwischen Schaarmarkt, Alster und Fleetinsel. Wir durchbrechen die Schallmauer zwischen Naherholung und Nahverkehr. Wir lauschen an den Ufern des Stroms. Mitten in der Innenstadt eröffnen sich unerwartete Klanglandschaften mal idyllisch, mal berauschend, irgendwo zwischen Ambient, Dub und Minimal Musik. Ganz ohne Technik, nur durch bewusstes Zuhören können wir unsere Umgebung neu erleben.

Der Walk findet ab 6 Teilnehmer*innen statt und ist auf 12 begrenzt. Teilnahme 10 Euro.

Anmeldung  bitte an manuel.schwiers@gmx.de

 

 

O o ° o O ° O o ° o   °

Lauschen & Rauschen auf der Altonale

So: 2. Juni, 12 Uhr und Do: 13. Juni, 18 Uhr / Treffpunkt vorm Altona Museum

Man kann sie nicht sehen aber sie sind überall! Vogelzwitschern, Blätterrascheln, blubbernde Stimmen, das Rauschen der Straße, das Wummern vom Hafen … Ein Reichtum an Klängen umgibt uns! Durch bewusstes Zuhören können wir unsere Umgebung ganz neu erleben. Ob musikalisch, forschend oder als sinnliche Erfahrung – die Welt der Geräusche ist grenzenlos und fließend. Ein konspirativer Hörspaziergang rund um den Park der Republik mit Manuel Schwiers

 

Anmeldung  über: kunst@altonale.de

 

….°oo°0oo°O°oo0°oo°….

Anmeldung zum Newsletter bitte per Mail an:

manuel.schwiers@gmx.de