Spaziergang durch Langenhorn

Langenhorn – von Bauern und Siedlern im Moor

 

Eine Entdeckungsreise zwischen Reihenhäusern und Naturlandschaften. Charakterloser Vorort oder Wohnen in einer grünen Oase? Außer Flughafen und Ring 3 gibt es einiges zu entdecken: Spuren der historischen Dorfstrukturen inmitten von Mooren, die Entwicklung einer sehr bedeutenden Handels und Pilger Straße, die Spuren der 60er Jahre in Langenhorn: Abriss-Wahn und radikaler städtebaulicher Wandel, Zuvor in den 20ern Ein idealistisches Siedlungskonzept – Die Fritz-Schumacher Siedlung die eine der ersten Staatssiedlungen in Hamburg nach dem Vorbild englischer Gartenstädte war, … Neben Berühmtheiten wie Loki und Helmut Schmidt lebte bsp. auch James Last in Langenhorn, Wolf Biermann wuchs in der Fritz-Schumacher Siedlung auf sowie die Hamburger Punk-Legenden Slime und Razzia.

 

Buchungen über: http://stattreisen-hamburg.de/Langenhorn

 

 

Wege und Gärten Fritz Schumacher Siedlung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.