Soundwalk 10: Lauschen & Rauschen in Eppendorf II

Mi. 30.05.18 Soundwalk: Lauschen und Rauschen in Eppendorf II

Soundwalk und Konzert sind Teil von blurred edges – Festival für aktuelle Musik in Hamburg, 25. Mai- 10. Juni 2018 www.blurrededges.de

Treffpunkt: 18 Uhr Stadtteilarchiv Eppendorf (Julius-Reincke-Stieg 13) / Eintritt: 10 Euro

Bildschirmfoto 2018-06-06 um 00.58.40

Wir bewegen uns im Atem der Stadt. Zwischen Verkehrsinsel und Naherholungsgebiet tasten wir uns durch Geräuschnebel, durchdringen Klangwände und entdecken Freiräume.  John Cage sagte: “Musik ist alles, was hörbar ist“. Der Komponist R. Murray Schafer versteht unsere akustische Umwelt als eine große Komposition. Unsere Bewegung im Raum ist ein klanglicher Prozess und eine Improvisation mit der Alltagswelt

Der Walk endet ca. 19:30 in der Subbühne (Tarpenbekstr. 68) zum interaktiven Konzerte und Klangexperiment im Röhrenbunker.

Walk und Konzert entstehen in Kooperation mit dem AALCHOR und dem Stadtteilarchiv Eppendorf http://www.stadtteilarchiv-eppendorf.de/.

Plakat Bild schwarz weiß

IMG_0147

2b29e450-044d-45ae-861c-233e5b812905

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.