Soundwalk: Mitte Altona

Mitte Altona ist ein neues inklusives Wohnviertel. Zum Teil wird noch gebaut, trotzdem sind vor zwei Jahren schon die ersten Menschen eingezogen. Seit dem füllen sich die Häuser mit Leben. Auf unserem Hörspaziergang erkunden wir das neue Quartier mit den Ohren und widmen uns ganz den Klängen und Geräuschen unserer Umgebung.

Welche Klänge prägen diesen Wohnort? Wie klingt die neue Nachbarschaft? Kann man Häuser hören? Hört man den Unterschied zwischen neuen und alten Gebäuden? Lauschen oder Rauschen an der Harkortstraße? Spielt die Bahn die erste Geige im Orchester?

Plätze, Straßen, Parks, Hinterhöfe und Seitenstraßen sind unsere Konzertsäle. Wir hören auf Fugen, Rhythmen und Variationen im Klang der Stadt.

Dauer: ca. 2 Stunden. Teilnahme 15 Euro pro Person. Der Walk findet ab 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt und ist auf 16 begrenzt.

 

altona-bahn-bridge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.