dscn1209

Besenhorster Sandberge & Elbsandwiesen

Ein Naturschutzgebiet  an der östlichen Grenze von Hamburg nahe Geesthacht. In dieser Landschaften liegen die Überreste einer alten Pulverfarbik (erstmals 1877 errichtet / nach 1945 gesprengt und der Boden entseucht). Seit den 60er Jahren gewinnen die Pflanzen allmählich die Oberhand.            

Weiterlesen
Espen Rauschen

Wiesen, Wald & Wendland

Unglaubliche Ruhe in den Wäldern rund um Zernien. Dies ist jedoch keine Stille, sondern ein gemeinsames Rauschen aus Wind, dem Surren von Insekten, Knarren von Bäumen, Klopfen und Knacken. Vögel zwitschern und krächzen zwischen durch bellt ein Reh. Ganz selten ein Flugzeug oder Auto in der Ferne. Mähdräscher, Traktoren und Wassersprenkler auf den Feldern.   …

Weiterlesen